10.02.2020 05:58 Uhr (3 - 5)

<< zurück

Einsatzmeldung: THL Unwetter

Alarmierung: 10.02.2020 05.58 Uhr

Einsatzort: Bernau 

Ausgerückte Fahrzeuge:  MTW, LF 10/6

Sonstige: -

Bericht: Auch das Bernauer Tal blieb nicht verschont vom Sturm "Sabine", wenn gleich es andere Regionen weitaus schlimmer getroffen hatte. Nach einem Voralarm für das Kommando am Sonntag Abend gegen 20 Uhr folge am Montag Morgen gegen 06:00 Uhr der erste Einsatz für die Feuerwehr Bernau. Gemeldet war ein Baum über der L 146. Zwei weitere Einsätze folgten im Laufe des Vormittags. Aufgrund der Wetterlage wurde das Gerätehaus noch bis 13:30 Uhr durch einige Kameraden besetzt, um im Bedarfsfall schnellstmöglich handeln zu können. Zum Nachmittag konnte die Einsatzbereitschaft dann aufgelöst werden, weitere Einsätze folgten nicht, sodass diese Unwetterlage für unsere Feuerwehr ohne Personen- oder größere Sachschäden abgearbeitet werden konnte. 

 

Bilder: -